Kosten der Beratung

Die Kosten unserer Tätigkeit sind geregelt im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Sie richten sich nach dem Gegenstandswert (Streitwert). Die Kosten einer ersten Beratung liegen je nach Gegenstand der Beratung zwischen 50 und 190€ zzgl. MwSt. Wir informieren Sie gern vorab über die Höhe der anfallenden Vergütung und arbeiten mit allen Rechtsschutzversicherungen bzw. Prozess-Finanzierern zusammen. Gern holen wir für Sie eine Deckungszusage Ihrer Rechtsschutzversicherung

ein. Große Teile der Bevölkerung haben Anspruch auf Beratungs- oder Prozesskostenhilfe, wenn sie die Kosten für unsere Tätigkeit nicht aufbringen können.

 

Bekomme ich Unterstützung?

Einen sogenannten Beratungshilfeschein erhalten Sie vorab bei Ihrem zuständigen Amtsgericht. Das Formular zur Gewährung von Prozesskostenhilfe erhalten Sie von uns.